:

Tipp der Woche Pflanzen mit Zitronenduft

An dieser Stelle geben die Experten von „Natur im Garten“ Tipps für den Hobbygärtner. Madlen Hagemann ist Diplom-Ingenieurin für ...

Madlen Hagemann

An dieser Stelle geben die Experten von „Natur im Garten“ Tipps für den Hobbygärtner. Madlen Hagemann ist Diplom-Ingenieurin für Landespflege.

Schloen.
Zum Sommergarten gehören duftende Pflanzen unbedingt dazu! Diese Pflanzen duften herrlich frisch nach Zitrone: Zitronenthymian ist eine winterharte Staude und zählt zu den mediterranen Gewürzkräutern, sie wächst in jeder Mauerritze – ein Muss im Garten! Die Zitronenmelisse duftet nicht ganz so stark nach Zitronen, hat aber eine beruhigende Wirkung, zum Beispiel als Badezusatz, Heil- und Gewürzkraut oder als erfrischendes Sirup-Getränk im Sommer. Die Zitronenminze ist wie alle Minzen stark ausläufertreibend, deshalb lieber nicht auspflanzen, sondern in Töpfen ziehen.
Zitronenverbene, auch Zitronenduftstrauch genannt, ist bei uns nicht winterhart, kann aber als mehrjährige Kübelpflanze gehalten werden. Ihre Blätter sind bestens für Erfrischungsgetränke geeignet. Das Zitronengras stammt aus Indien, seine schilfartigen Blätter werden vor allem frisch in der Küche als Gewürz verwendet. Weitere Pflanz- und Gestaltungstipps erhalten Sie unter 039934 899646.

www.nordkurier.de/garten
www.natur-im-garten-mv.de