Bei der Polizeiinspektion Uckermark laufen die Ermittlungen zurzeit in alle Richtungen.
Bei der Polizeiinspektion Uckermark laufen die Ermittlungen zurzeit in alle Richtungen. Archiv Nk
Ermittlungen laufen

40-Jähriger in Schwedt tot aufgefunden

In Schwedt wurde ein Mann in einer Wohnung leblos entdeckt. Es stellen sich zahlreiche Fragen.
Schwedt

Am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr ist in einer Wohnung im Julian-Marchlewski-Ring in Schwedt ein Mann leblos aufgefunden worden. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, habe der 40-Jährige Verletzungen aufgewiesen, und Rettungskräfte hätten dann nur noch den Tod feststellen können.

+++ Wer ist der Tote aus dem Schilf? +++

Die Kriminalpolizei ermittelt. Derzeit könne ein Tötungsdelikt weder ausgeschlossen noch bestätigt werden, erklärte die Polizei am Dienstag auf Nachfrage des Uckermark Kurier. Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie auch: Toter aus Prenzlau ist identifiziert

zur Homepage