KREISTAG UCKERMARK

AfD scheitert mit Antrag zur Übertragung von Kreistagssitzungen

Bürger, die bei den Debatten nicht live dabei sein können, sollten diese online verfolgen dürfen, meint die AfD-Fraktion.
Coronabedingt tagte der Kreistag Uckermark bei seiner jüngsten Sitzung erneut in der Uckerseehalle. Eine Video-Übert
Coronabedingt tagte der Kreistag Uckermark bei seiner jüngsten Sitzung erneut in der Uckerseehalle. Eine Video-Übertragung gab es nicht. Konstantin Kraft
Uckermark.

Die Mehrheit der Abgeordneten im uckermärkischen Kreistag hat den Änderungsantrag der AfD-Fraktion zur Geschäftsordnung im Kreistag Uckermark abgeschmettert. Mit dem Antrag wollte die Fraktion die Grundlage dafür schaffen, dass die Sitzungen des Kreistags aufgezeichnet und live im Internet übertragen werden. Nicht jeder Bürger habe die Möglichkeit, persönlich an den Versammlungen teilzunehmen, argumentierte der AfD-Fraktionsvorsitzende...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uckermark

Kommende Events in Uckermark (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (2)

Gibt es in Vorp.-Greifsw. schon seit Jahren. Hatte damals die Piratenpartei angeregt und dafür eine Mehrheit bekommen.

und damals wurde nichts "abgeschmettert". Tolles Framing wieder!