PREISVERLEIHUNG 2019

Agentur „Grün und Wild“ erhält Tourismuspreis der Uckermark

Unberührte Natur und hochwertige Speisen locken viele Feriengäste in die Region. Das würdigt das Tourismus Marketing auf seine Weise.
Die Forst-Ingenieurin und Pflanzenexpertin Marina Delzer (links) erklärt den Teilnehmern ihrer Kräuterwanderungen di
Die Forst-Ingenieurin und Pflanzenexpertin Marina Delzer (links) erklärt den Teilnehmern ihrer Kräuterwanderungen die Geheimnisse der Pflanzen. Agentur Grün und Wild
Prenzlau.

Die Ferien-, Natur- und Eventagentur „Grün und Wild“ von Marina Delzer erhält von der Tourismus Marketing Uckermark GmbH (tmu) den Tourismuspreis 2019. Übergeben wird die Auszeichnung am Donnerstag, dem Tag der Deutschen Einheit, im Rahmen des Regionalmarktes an der Blumberger Mühle. Der Ideen-Sonderpreis geht in diesem Jahr am Christiane Lünskens, die auf ihrem Hof Dreesch 7 immer wieder im kleinen Kreis hochwertige Fünf-Gänge-Menüs kredenzt.

Kräuterwanderungen und Workshops

Marina Delzer bietet seit rund zehn Jahren mit ihrer Agentur „Grün und Wild“ in der südlichen Uckermark sogenannte Kräuterwanderungen an. In enger Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Unteres Odertal führt sie kleine Gruppen von Feriengästen, aber auch Einheimischen durch die Natur und klärt die Neugierigen über die Geheimnisse von Kräutern und Heilpflanzen auf. Darüber hinaus bietet Delzer weitere Workshops und Veranstaltungen rund um die Themen Pflanzen, Kräuter, Heilpflanzen und Gesundheit an.

Spitzenküche mit regionalen Produkten

Christiane Lünskens lädt auf ihrem Hof Dreesch 7 mit ihrer Agentur „SupperClub@Dreesch7“ immer wieder an Sonnabenden zu hochwertigen Menüs in kleinem Kreis ein. Serviert werden Fünf-Gänge-Menüs mit ausgewählten regionalen Produkten aus Garten, Fleisch aus nachhaltiger Aufzucht und Fisch aus den Seen sowie Weinbegleitung. Dafür wird sie von der tmu mit dem Ideen-Sonderpreis 2019 gewürdigt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage