Fachkräftemangel ist ein großes Thema in der Pflege. Betreiber von uckermärkischen Einrichtungen sehen auch di
Fachkräftemangel ist ein großes Thema in der Pflege. Betreiber von uckermärkischen Einrichtungen sehen auch die Politik in der Pflicht, die Rahmenbedingungen zu ändern (Symbolbild). Patrick Pleul
Fachkräftemangel

Angemessene Bezahlung für Uckermärker Pflegekräfte gefordert

Den Beschäftigten in der Pflegebranche wird viel abverlangt. Wie gehen Arbeitgeber in der Uckermark damit um?
Prenzlau

Das Thema Fachkräftemangel bei der Pflege alter und kranker Menschen hat durch Corona an Brisanz zugenommen. Ein großes Thema war es schon lange vor Beginn der Pandemie, weiß Birgit Kempa. Sie betreibt in Templin und im Boitzenburger Land einen Pflegedienst und bietet stationäre und häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung an. Mittlerweile beschäftigt sie insgesamt 62 Mitarbeiter, davon sechs Auszubildende. „Im Moment habe ich nur zwei freie Stellen. Schwierig wird es allerdings dann, wenn gleich...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage