Exklusiv für Premium-Nutzer

Bauplätze in Templin
Ausschuss gibt grünes Licht für Baurecht

Wenn es nach dem Wirtschaftsausschuss geht soll der Uferstreifen an der Weinbergstraße künftig öffentlich zugänglich sein, die Eiche oben an der Straße könnte bewahrt bleiben.
Wenn es nach dem Wirtschaftsausschuss geht soll der Uferstreifen an der Weinbergstraße künftig öffentlich zugänglich sein, die Eiche oben an der Straße könnte bewahrt bleiben.
Sigrid Werner

Templin schickt sich an, an der Weinbergstraße Baurecht für fünf Häuser zu schaffen. Das ist umstritten. Es geht um Grundstücke mit Seeblick.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: