Der an dem Unfall beteiligte Transporter kam von der B109 ab.
Der an dem Unfall beteiligte Transporter kam von der B109 ab. Horst Skoupy
Der verunglückte VW Passat wurde durch den Zusammenstoß schwer beschädigt.
Der verunglückte VW Passat wurde durch den Zusammenstoß schwer beschädigt. Horst Skoupy
Zwei Verletzte

B109 nach Unfall nahe Templin gesperrt

Ein Pkw und ein Kleintransporter stießen am Mittwoch auf der Bundesstraße 109 nahe Templin zusammen. Die Auswirkungen waren erheblich.
Templin

Nach einem heftigen Unfall in der Nähe von Templin ist die Bundesstraße 109 zwischen Kreuzkrug und Petznick am Mittwochnachmittag für einige Zeit voll gesperrt worden. Auf der engen Bundesstraße waren zwei Fahrzeuge, ein Kleintransporter und ein VW Passat Variant, zusammengestoßen.

+++ Tesla auf der B 109 bei Petznick verunglückt +++

Zwei Fahrzeuginsassen waren nach der Kollision verletzt. Polizei, Feuerwehrleute und Rettungskräfte waren in größerer Zahl vor Ort und im Einsatz. Zur Höhe des Sachschadens konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

Lesen Sie auch: Windböe drückt Truck auf der B109 von der Straße

Die Unfallursache und der Unfallhergang mussten von der Polizei noch ermittelt werden.

zur Homepage