Günstige Baugrundstücke (Symbolbild) werden auch in Templin gesucht. Die Stadt selbst verfügt nur über wen
Günstige Baugrundstücke (Symbolbild) werden auch in Templin gesucht. Die Stadt selbst verfügt nur über wenig Baugrund. Patrick Pleul
Wohnbebauung

Beim Einheimischen-Modell in Templin noch Gesprächsbedarf

Wie sollen Templiner und Zuzügler mit geringen oder mittleren Einkommen vergünstigt an Baugrund gelangen? Darüber wird noch diskutiert.
Templin

Ortsansässige Bürger mit geringen und mittleren Einkommen zu unterstützen, damit sie städtische Wohnbaugrundstücke zu einem vergünstigten Preis erwerben können, das ist ein Anliegen von Templiner Stadtverordneten. Sie verbinden damit die Hoffnung, der Bevölkerungsabwanderung entgegenzuwirken. Das Stichwort lautet EinheimischenModell.

Zwei Anträge in der SVV

Dazu gab es zwei Anträge, die auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung zur Debatte standen. Einer von den Fraktionen CDU/FDP und SPD...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage