AHORN HOTELS & RESORTS

Besitzer von Templiner Hotel fühlt sich wohl in Region

Das AHORN Seehotel investiert 2019 fast eine Million Euro, damit sich Familienurlauber wohlfühlen.
Sigrid Werner Sigrid Werner
In dieser Woche wurde die Sommerterrasse des AHORN Seerestaurants eröffnet.
In dieser Woche wurde die Sommerterrasse des AHORN Seerestaurants eröffnet. Sigrid Werner
Michael Bob (links) und Bürgermeister Detlef Tabbert (rechts) gaben die Sommerterrasse für die Halbpensionsgäste frei.
Michael Bob (links) und Bürgermeister Detlef Tabbert (rechts) gaben die Sommerterrasse für die Halbpensionsgäste frei. Sigrid Werner
Michael Bob (Zweiter von links) im Gespräch mit Templiner Firmenvertretern
Michael Bob (Zweiter von links) im Gespräch mit Templiner Firmenvertretern Sigrid Werner
Rainer Thiersch und Stefan Sühr haben nicht das erste Mal zusammengearbeitet.
Rainer Thiersch und Stefan Sühr haben nicht das erste Mal zusammengearbeitet. Sigrid Werner
Templin.

Die AHORN Hotels & Resorts-Gruppe von Eigentümer und Geschäftsführer Michael Bob wird 2019 erneut fast eine Million Euro in ihr Templiner Hotel investieren. Die größten Brocken, Sommerterrasse und Hotelparkplatz sind so gut wie geschafft. 2019 werden auch der Küchentrakt renoviert und zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge installiert.

Schwerpunkt Familienurlaub

Die Hotelgruppe setzt in Templin voll auf Familien- und Aktivurlaub und passt damit in die Ausrichtung Templins als familienorientiertes Thermalsoleheilbad. Ein großer Teil der knapp 400 000 Übernachtungen in Templin geht auf das Konto eines der größten Hotels in der Uckermark.

Sommerkino am Hotelstrand

In diesem Jahr ist das Hotel eine weitere Kooperation mit touristischen und kulturellen Partnern eingegangen. Damit es im Sommer am Hotelstrand nicht langweilig wird, wird das Mobile Kino „Uckermark“ am Lübbesee gleich drei Freiluftsommerkino-Abende mitgestalten. Zur Premiere am 28. Juni wird der Film „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt. Am 26. Juli ergänzt das Seehotel das Filmangebot „Blues Brothers mit einer Musikshow mit dem Titel „The Original Bluse Brothers Double“. Und am 31. August wird „100 Dinge“ gezeigt.

zur Homepage