HOHE GELDSUMME

Betrüger fordern von Dargersdorferin Transport-Geld für "Gewinn"

Eine Frau erhielt einen Anruf, bei dem ihr eine hohe Geldsumme versprochen wurde. Doch erstmal sollte sie eine „Transportgebühr“ bezahlen.
Eine Frau in Dargersdorf erhielt einen ominösen Anruf von einem Betrüger. (Symbolbild)
Eine Frau in Dargersdorf erhielt einen ominösen Anruf von einem Betrüger. (Symbolbild) Rolf Vennenbernd
Dargersdorf.

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass noch einmal eindrücklich davor, sich von Gewinnversprechen am Telefon blenden zu lassen und Geld an fremde Personen zu übergeben. Am Mittwoch hatte eine Dargersdorferin einen Anruf erhalten, bei dem ihr ein Gewinn in fünfstelliger Höhe in Aussicht gestellt wurde, so die Polizei am Donnerstag. Dafür sollte sie aber vor Übergabe des Geldes eine dreistellige Summe für den Transport berappen.

Betrüger nicht erschienen

Der Mann wollte dann eigenen Angaben zufolge bereits eine Stunde später das Geld übergeben. Die Frau hatte Glück und wurde nicht um ihr Erspartes gebracht: Der Mann kam nicht.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargersdorf

Kommende Events in Dargersdorf (Anzeige)

zur Homepage