Die Handschellen klickten beim Autodieb.
Die Handschellen klickten beim Autodieb. Jinga Ion
Polizei stellt Autodieb

Betrunken, bekifft und ohne Führerschein

Der Besitzer eines hochwertigen Fords kann sich freuen: Er bekommt sein Fahrzeug unversehrt zurück.
Gramzow

Mit einem gestohlenen Pkw Ford im Wert von 40.000 Euro war am Sonnabendvormittag ein 37-jähriger polnischer Staatsbürger auf der Autobahn A11 unterwegs. Bevor der Mann ins Auto stieg, soll er nicht nur Alkohol, sondern auch Drogen konsumiert haben.

Lesen Sie auch: Zwei wertvolle Pkws gestohlen

An der Anschlussstelle Gramzow endete für ihn die Fahrt und die Beamten ließen die Handschellen klicken. Es wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,17 Promille und der Verdacht des Konsums von Amphetamin sowie weiteren Betäubungsmitteln ermittelt. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen gewerbsmäßiger Bandenhehlerei.

zur Homepage