FOLGENSCHWERER VERKEHRSUNFALL

Biker nach Sturz schwer verletzt

Ein Autofahrer hatte offenbar ein Motorrad übersehen. Es kam zum Crash.
Michaela Kumkar Michaela Kumkar
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Temmen und Götschendorf wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Temmen und Götschendorf wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Julian Stähle
Temmen.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Sonnabendnachmittag Polizei und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Der Unfall ereignete sich gegen 16  Uhr zwischen Temmen und Götschendorf. Nach Polizeiangaben hatte ein Pkw-Fahrer, der aus einem Waldstück auf die Straße fahren wollte, offenbar ein Motorrad übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Die beiden Kradfahrer wurden schwer verletzt. Für einen von beiden musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden, der ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik brachte, hieß es aus der Polizeiinspektion Uckermark.

StadtLandKlassik - Konzert in Temmen

zur Homepage