FEUERWEHREINSATZ

BMW brannte auf der Autobahn

Ein 43-jähriger Autofahrer und seine Tochter erlebten am Montag einen Riesenschreck.
Auf der A11 stand am Montag ein Fahrzeug in Flammen.
Auf der A11 stand am Montag ein Fahrzeug in Flammen. Bjoern Wylezich - stock.adobe.com
Pfingstberg ·

Am Montag gegen 16.20 Uhr brannte auf der A11 zwischen Pfingstberg und Joachimsthal ein BMW. Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt. Die Fahrbahn in Richtung Prenzlau wurde für 70 Minuten gesperrt. Verletzt wurde niemand. Der 43-jährige Fahrer und seine 12-jährige Tochter kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden beträgt ungefähr 20 000 Euro.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Pfingstberg

zur Homepage