SCHULSPORT

Bolzplatz in Templin bei Bauarbeiten beschädigt

Die kleine Sportfläche für Grundschüler ist noch relativ neu. Jetzt muss sie wieder saniert werden. Wurde hier Geld verschwendet?
Die tiefen Spuren des schweren Abrissbaggers auf dem Bolzplatz sind nicht zu übersehen.
Die tiefen Spuren des schweren Abrissbaggers auf dem Bolzplatz sind nicht zu übersehen. Michaela Kumkar
Templin.

Die Grundschule „Am Egelpfuhl” in Templin bekommt eine neue Sporthalle. Beim Abriss der alten wurde der angrenzende Bolzplatz, den die Grundschüler nutzen, beschädigt. Conainer seien darauf abgestellt worden, auch der große Abrissbagger sei über die Fläche gefahren, berichteten Anwohner. Dabei sei es noch gar nicht so lange her, dass sie neu gemacht wurde. Das habe schließlich auch Geld...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin

zur Homepage