FAHRPLANÄNDERUNG FÜR RB 12

Bombenentschärfung in Oranienburg

Wieder einmal können Templiner nicht wie geplant mit der RB 12 bis Oranienburg durchfahren. Nach 16.30 Uhr sollte der Spuk aber vorbei sein.
Nordkurier Nordkurier
Dieses Mal ist die RB 12 der NEB von einer vorübergehenden Streckensperrung zwischen Sachsenhausen und Oranienburg betrof
Dieses Mal ist die RB 12 der NEB von einer vorübergehenden Streckensperrung zwischen Sachsenhausen und Oranienburg betroffen. Bernd Settnik
Templin.

Aufgrund einer Bombenentschärfung im Bereich des Bahnhofes Oranienburg fallen am Donnerstag, dem 12. Dezember, von etwa 8.30 bis 16.30 Uhr die Züge der RB 12 zwischen Berlin-Ostkreuz und Oranienburg sowie der RB 25 zwischen Ostkreuz und Berlin-Lichtenberg aus. Damit wird auch Schienenersatzverkehr auf der Strecke der RB 12 nötig.

Pendelbus zwischen Sachsenhausen und Birkenwerder

Reisende von und nach Berlin werden zwischen Templin und Oranienburg gebeten, in Sachsenhausen in den Ersatzbus umzusteigen, der zwischen Sachsenhausen und dem S-Bahnhof Birkenwerder pendelt. Die Fahrgäste können von dort die S-Bahn benutzen, um weiterzukommen, und von dort auch mit dem Schienenersatzverkehr zum Bahnhof Sachsenhausen gelangen, um wieder in die RB 12 zu steigen.

Auch der RE5 ist von der Bombenentschärfung betroffen.

Nach 16.30 Uhr soll alles regulär laufen

Die ersten betroffenen Züge werden von Templin aus der Zug 61108 (7.34 Uhr ab Templin Stadt) und von Ostkreuz aus der Zug 61109 (regulär 8.47 Uhr ab Berlin-Ostkreuz) sein. Am Nachmittag sollten die letzten betroffenen Züge der Zug 61122 (14.34 Uhr ab Templin Stadt) und von Berlin-Ostkreuz aus der Zug 61123 (regulär 15:47 Uhr ab Ostkreuz) sein. In der Folge beginnen und enden die Züge der RB 25 (Ostkreuz-Werneuchen) in Berlin-Lichtenberg.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage