KRANKENKASSE GEPRELLT

Chef wächst Firma über den Kopf

Ein dubioser Geschäftsmann war zwei Jahre lang vor der Justiz auf der Flucht. Jetzt wurde ihm der Prozess gemacht.
Ein 40-jähriger Ex-Unternehmer hatte keine Arbeitnehmerbeiträge an die Krankenkasse abgeführt. Jetzt stand er vor Gericht.
Ein 40-jähriger Ex-Unternehmer hatte keine Arbeitnehmerbeiträge an die Krankenkasse abgeführt. Jetzt stand er vor Gericht. Federico Gambarini
Prenzlau ·

Papier ist geduldig, die Polizei auch – diese Binsenweisheit hätte sich ein 40-Jähriger zu Herzen nehmen sollen. Vor über zwei Jahren hatte er zwei Ladungen zur Gerichtsverhandlung ignoriert, war seitdem verschwunden und wurde per Haftbefehl gesucht. Schließlich stellten Polizisten den Mann bei einer Kontrolle in Niedersachsen und brachten ihn nach zweiwöchiger Haft direkt zur Hauptverhandlung nach Prenzlau.

Die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage