FOTOCLUB PRENZLAU

Das Nackt-Shooting im Kloster und fünf andere Hingucker

Wer schon immer mal sehen wollte, wie Akt-Models fotografiert werden, ist am 23. Oktober in Prenzlau richtig. Interessenten sollten sich schnell anmelden.
Es lockt ein pralles Programm.
Es lockt ein pralles Programm. Claudia Marsal
Ein Akt von Franz Roge.
Ein Akt von Franz Roge. Franz Roge
Der Abend startet um 19 Uhr mit einem Vortrag zum Königreich Marokko.
Der Abend startet um 19 Uhr mit einem Vortrag zum Königreich Marokko. Franz Roge
Robin und Roland Suckow waren mit der Kamera in Kanada unterwegs.
Robin und Roland Suckow waren mit der Kamera in Kanada unterwegs. Roland Suckow
Prenzlau ·

Unter dem Motto „Eine Fotoreise um die Welt“ präsentiert der Fotoclub Prenzlau am 23. Oktober von 19 bis 24 Uhr im Kleinkunstsaal des Dominikanerklosters tolle Bilder. Im Rahmen der „4. Prenzlauer Fotonacht“ werden sechs Beiträge in Form einer Audiovisionsshow in HD-Qualität gezeigt. Dazu gibt es Live-Kommentare. Los geht es mit dem „Königreich Marokko” von Franz Roge. Dem schließen sich ab 20 Uhr Werke von Thomas Schulze aus der Uckermark an. Robin und Roland Suckow nehmen im Anschluss zu einem Roadtrip nach Kanada mit.

„Weiße Nächte”

Ab 22 Uhr präsentiert Christiane Landgraf „Weiße Nächte in St. Petersburg”. Danach demonstriert Christiane Penke den Gästen, was sie im „Land der Scheiche” gesehen hat. Beim letzten Beitrag zum Thema „Wie geht Erotik-Shooting?“ versprechen die Organisatoren den Besuchern sogar eine Live-Darbietung mit einem Akt-Model. Man darf also gespannt sein. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf in der Stadtinformation Prenzlau auf dem Marktberg erhältlich.

Platzkapazität begrenzt

Resttickets können Kurzentschlossene noch an der Abendkasse erwerben. Der Fotoclub weist vorab aber darauf hin, dass die Platzkapazität begrenzt ist und es daher lohnt, sich rechtzeitig anzumelden. „Genießen Sie bei einem schönen Glas Wein in entspannter Atmosphäre und in historischem Ambiente einen unvergesslichen Abend“, lädt Stefan Uhlig ein.

Es gelten an diesem Abend die allgemeinen Hygienemaßnahmen laut der aktuellen Verordnung im Land Brandenburg zu COVID-19.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage