EINBRUCH IN GARTENANLAGE

Diebe flüchten in Schwedt vor Eigentümer

Schon wieder wurde in der Oderstadt in die Laube in einer Gartenanlage eingebrochen. Diesmal wurden die Täter fast erwischt.
Mathias Scherfling Mathias Scherfling
Einbrüche in Gartenlauben häufen sich in der Uckermark.
Einbrüche in Gartenlauben häufen sich in der Uckermark. Kai Remmers
Schwedt.

Am Sonnabendnachmittag drangen unbekannt gebliebene Täter gegen 15.30 Uhr in eine Laube in der Gartenanlage „Wiesengrund” in Schwedt ein. Dabei öffneten die Diebe gewaltsam die Eingangstür und entwendeten eine Sackkarre aus Aluminium, eine Rollmarkise und einen großen Sonnenschirm, hieß es von der Polizei.

Dem Besitzer fast über den Weg gelaufen

Durch Zufall wären die Einbrecher dem Eigentümer der Laube in der Gartenanlage fast begegnet. Als sie den Mann gesehen hatten, flüchteten sie mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Uckermark hat nun die Ermittlungen übernommen.

 

StadtLandKlassik - Konzert in Schwedt

zur Homepage