Schon als „Musikarena A20” hat das Gebäude über viele Jahre Geschichte geschrieben. Jetzt scheint klar,
Schon als „Musikarena A20” hat das Gebäude über viele Jahre Geschichte geschrieben. Jetzt scheint klar, dass im Eventcenter nie wieder getanzt wird. Die Diskolocation soll einem Energieprojekt weichen. Claudia Marsal
In der Disko am Stadtrand stiegen heiße Partys.
In der Disko am Stadtrand stiegen heiße Partys. Daniel Aust
Unternehmer Joachim Teufel trennt sich schweren Herzens von dem Haus.
Unternehmer Joachim Teufel trennt sich schweren Herzens von dem Haus. Claudia Marsal
Blick in das Innere.
Blick in das Innere. Claudia Marsal
„A20” wird verkauft

Disko-Aus in Prenzlau scheint besiegelt

Joachim Teufel will das Eventcenter in der Kreisstadt veräußern. Der Unternehmer trennt sich schweren Herzens. Am Kauf interessiert ist eine Energiefirma.
Prenzlau

Das Aus der „A 20“, der beliebten und seit Jahren einzigen Diskothek von Prenzlau, sorgte zum ersten Mal im Mai 2014 für Aufregung. Ein Wochenende ohne den Besuch der Stammlocation – das war für viele junge Leute kaum vorstellbar. Doch Besitzer Joachim Teufel machte die Schotten damals aus nachvollziehbaren Gründen dicht. Aufgrund der demografischen Entwicklung war der Betreiber...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage