Neue Telefonmasche

Drei Rentner warnen Prenzlauer vor Betrügern

Zum Glück haben sich diese Senioren nicht geschämt, zur Polizei zu gehen. So konnte vermutlich großes Unheil verhindert werden.
Claudia Marsal Claudia Marsal
Alte Menschen sind oft Zielscheibe von Ganoven.
Alte Menschen sind oft Zielscheibe von Ganoven. Bernd Wüstneck
2
SMS
Prenzlau.

Wer Opfer einer Straftat wird, schämt sich häufig, damit zur Polizei zu gehen. Meist aus Angst, für leichtgläubig oder dumm gehalten zu werden. So nach dem Motto: Das stand doch in der Zeitung, warum ist der trotzdem so dumm und fällt drauf rein...

Opfer von Enkeltrick schämen sich häufig

Vor allem beim sogenannten Enkeltrick ist dieses Phänomen des Sich-schuldig-Fühlens zu beobachten. Polizeisprecher Gerald Pillkuhn von der Inspektion Uckermark in Prenzlau vermutet deshalb, dass die Dunkelziffer bei den bekannt gewordenen Fälle immens hoch ist. Dass an dieser Vermutung etwas dran ist, beweisen die letzten Vorkommnisse in der uckermärkischen Kreisstadt. Zu Wochenbeginn waren offenbar ganz viele ältere Bürger ins Visier von Telefonbetrügern geraten. Diesmal hatten die Betrüger es mit einer neuen Masche versucht. Am Telefon saß eine Frau mit sächsischem Dialekt, die sich als Cousine mit Hauskaufabsicht ausgab und dafür um die Übergabe von Bargeld bat.

Großer finanzieller Schaden verhindert

Zwei Damen und ein Herr nahmen letztlich allen Mut zusammen und meldeten diese Belästigung in der Polizeiwache. Allein dreien gemein war, dass sie vorbildlich reagiert und den Ganoven eine Abfuhr erteilt hatten. Der verhinderte finanzielle Schaden belief sich in einem Fall auf sage und schreibe 45 000 Euro. Weil die Polizei nach den Anzeigen sofort an die Öffentlichkeit ging, wurden weitere Fälle aktenkundig. Nach der Veröffentlichung im Uckermark Kurier meldeten sich nämlich vier Senioren, bei denen es die Kriminellen auch versucht hatten. Gerald Pillkuhn ist froh über diese Außenwirkung. So könne potenziellen Opfern unter Umständen großes Leid erspart werden.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet