WOHNUNGSBAU

▶Droht Templin Wohnungsleerstand? (Video)

Die Nachfrage nach Bauland für Eigenheime ist in Templin ungebrochen. Doch braucht Templin wirklich noch mehr Wohnungsbau?
Sigrid Werner Sigrid Werner
Templin ist derzeit ein gefragter Wohnstandort. Aber werden auch in Zukunft noch so viele oder gar noch mehr Wohnungen gebrauc
Templin ist derzeit ein gefragter Wohnstandort. Aber werden auch in Zukunft noch so viele oder gar noch mehr Wohnungen gebraucht? Sigrid Werner
In der Kurstadt wird zurzeit auch noch neues Bauland für Wohngebäude erschlossen.
In der Kurstadt wird zurzeit auch noch neues Bauland für Wohngebäude erschlossen. Sigrid Werner
Templin.

Zehn bis zwölf Eigenheimen werden in Templin pro Jahr neu gebaut. Darüber hinaus entstehen in der uckermärkischen Kleinstadt in diesem Jahr 33 Wohnungen im Geschossbau. 130 Grundstücke sind zudem im Baulandkataster erfasst, für die bereits Baurecht besteht. Der Platz für Wohnungsneubau ist also begrenzt. Die Nachfrage nach Eigenheimstandorten scheint groß. Investoren wollen mit Bebauungsplänen weiteres Baurecht schaffen. Die Stadtverordneten von Templin werden am Mittwoch, dem 16. Oktober, ab 17 Uhr über zwei solcher Vorhaben beraten.

Wohnungsleerstand bei drei Prozent

Doch braucht die Stadt perspektivisch noch weiteren Wohnungsbau? Das Für und Wider ist beim jüngsten Bürgerdialog der Stadt heiß diskutiert worden. Wohnungsleerstand von im Schnitt drei Prozent, bei den beiden größten Vermietern sogar nur von rund einem Prozent, lässt fast Wohnungsnot vermuten. Doch zur Wahrheit gehört auch, dass die Bevölkerungszahl sinkt, die Menschen immer älter werden.

 

 

Überkapazitäten befürchtet

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft und die Wohnungsbaugenossenschaft warnen davor, mit der Forderung nach mehr Wohnungsneubau perspektivisch wieder Überkapazitäten zu schaffen. Sie setzen vor allem auf Instandhaltung und Schaffung von Barrierefreiheit im Wohnungsbestand. Planer hatten für 2030 einen Wohnungsüberhang von mehr als 500 Wohnungen vorhergesagt.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage