Friederike Zilch-Bratzler (rechts) gehörte am Montagabend zu den letzten Kunden, die von Knud Wasmund und Mitarbeiterin R
Friederike Zilch-Bratzler (rechts) gehörte am Montagabend zu den letzten Kunden, die von Knud Wasmund und Mitarbeiterin Ricarda Wendland bedient wurden. Horst Skoupy
Diese Einkaufstüte der Drogerie Franz Wasmund hatte eine Kundin beim Aufräumen gefunden.
Diese Einkaufstüte der Drogerie Franz Wasmund hatte eine Kundin beim Aufräumen gefunden. Horst Skoupy
In Zeitungspapier aus dem Jahr 1956 war die Ware eingewickelt.
In Zeitungspapier aus dem Jahr 1956 war die Ware eingewickelt. Horst Skoupy
Drogist hört auf

Eine Familien-Ära geht in Lychen zu Ende

113 Jahre lang war die Drogerie in der Stadt mit dem Namen Wasmund verbunden. Doch jetzt zieht sich der Enkel des Gründers zurück.
Lychen

In der Flößerstadt geht eine Ära zu Ende. Über drei Generationen hinweg sind Lychener und natürlich auch Menschen aus anderen Orten in den Drogerien der Familie Wasmund ein- und ausgegangen. Das gehört der Vergangenheit an. Knud Wasmund hat am vergangenen Montag zum letzten Mal die Tür hinter dem letzten Tageskunden abgeschlossen. In dieser Woche blieben ihm, seiner Frau Elke und seiner Mitarbeiterin Ricarda Wendland nur noch die Inventur für die Übergabe der Drogerie, bevor er sich 31. Dezember aus dem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage