KEINE KENNZEICHEN

Fahrzeug illegal an L 25 bei Prenzlau abgestellt

An der Landesstraße in Richtung Kreisstadt wurde vor einigen Tagen ein Fahrzeug abgestellt. Vom Halter fehlt jede Spur.
Konstantin Kraft Konstantin Kraft
An der L 25 kurz nach dem Abzweig Bündigershof steht seit geraumer Zeit ein stillgelegtes Fahrzeug.
An der L 25 kurz nach dem Abzweig Bündigershof steht seit geraumer Zeit ein stillgelegtes Fahrzeug. Konstantin Kraft
An der Heckscheibe ist ein Warnband der Polizei angebracht.
An der Heckscheibe ist ein Warnband der Polizei angebracht. Konstantin Kraft
Prenzlau.

An der Landesstraße 25 zwischen dem Abzweig Prenzlau-Bündigershof und Grünow steht seit geraumer Zeit ein stillgelegtes Fahrzeug am Straßenrand. Es handelt sich dabei um einen silbergrauen Daewoo „Tacuma“. Das Auto hat keine Kennzeichen mehr. An dem Scheibenwischer am Heckfenster hängt ein Polizeiband. Der Pkw ist gleich nach einer Kurvenausfahrt am rechten Fahrtstreifen geparkt. Dies könnte ein Sicherheitsrisiko für den Verkehr auf der Landesstraße darstellen.

Ordnungsamt übernimmt Bearbeitung

Das abgestellte Auto sei von der Polizei überprüft worden, und die Unterlagen seien anschließend zur Bearbeitung an das Ordnungsamt der Stadt Prenzlau weitergeben worden, sagte Polizeisprecher Gerald Pillkuhn von der Polizeiinspektion Uckermark. Bei dem Pkw handele sich um ein polnisches Fahrzeug. Das Ordnungsamt der Stadt Prenzlau habe den Fall wiederum weitergeben müssen, weil das Fahrzeug außerhalb der Ortslage abgestellt sei, wie es aus dem Rathaus hieß.

Amt Gramzow übernimmt den Fall

Inzwischen ist das Ordnungsamt Gramzow informiert. Die Ordnungsamtsleiterin Antje Lemmer kündigte an, dass der Sachverhalt vor Ort überprüft werde und entsprechende Maßnahmen eingeleitet würden.

zur Homepage