Natur

Fischadler bei Jagd „abgeschossen”

Ein Haus am See hat den Vorteil, dass man den Tieren dort jederzeit ganz nah ist. Fritz Gampe aus Milow wird dieses Glück seit Jahren zuteil.
Der Fisch hatte keine Chance im flachen Dorfteich, sondern landete als Beute im Schnabel des blitzschnell jagenden Fischadlers
Der Fisch hatte keine Chance im flachen Dorfteich, sondern landete als Beute im Schnabel des blitzschnell jagenden Fischadlers. Festgehalten hat diese Szene Fritz Gampe aus Milow, dessen Haus direkt am Ufer steht. Privat
Fritz Gampe ist leidenschaftlicher Hobbyfotograf.
Fritz Gampe ist leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Privat
Milow

Fritz Gampe setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der wunderschönen Natur in seiner Wahlheimat Uckermark ein. Fauna und Flora haben es dem pensionierten Ingenieur gleichermaßen angetan. Jetzt hat sich der Rentner mit einem Brief an die Mitglieder des Milower Dorfvereins gewandt, in welchem er die Beweggründe für sein Engagement skizziert. In dem Schreiben heißt es: „Sicher habt ihr...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Milow

zur Homepage