VERKEHRSUNFALL AUF DER B 166 BEI SCHWEDT

Frau bei Glätteunfall schwer verletzt

Zwischen Schwedt und Prenzlau hat sich am Sonntagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrbahn war winterglatt.
Nordkurier Nordkurier
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen zwischen Schwedt und Prenzlau.
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen zwischen Schwedt und Prenzlau. R.Urland
Die Straße blieb wegen der Rettungsarbeiten bis kurz nach neun Uhr gesperrt.
Die Straße blieb wegen der Rettungsarbeiten bis kurz nach neun Uhr gesperrt. Polizeifoto
Eine schwerverletzte Person musste in die Unfallklinik geflogen werden.
Eine schwerverletzte Person musste in die Unfallklinik geflogen werden. Polizeifoto
Die beiden Fahrzeuge waren seitlich aneinanderhängen geblieben.
Die beiden Fahrzeuge waren seitlich aneinanderhängen geblieben. Polizeifoto
Schwedt.

Auf der B 166 zwischen Schwedt und Prenzlau ist es am heutigen Sonntagmorgen winterglatt. Um 7.20 Uhr ist die Polizei zu einem Unfall auf die Bundesstraße 166 gerufen worden. Ein aus Schwedt kommender Pkw war in der Nähe der Abfahrt Stendell beim Durchfahren einer Kurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Er kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw, teilte die Polizeiinspektion Uckermark mit. Die Fahrzeugführerin, die mit ihrem Auto aus der Kurve getragen worden war, wurde bei dem Crash schwerverletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum Berlin-Marzahn geflogen werden. Die beiden Fahrzeuginsassen im entgegenkommenden Fahrzeug wurden leicht verletzt und wurden zur Kontrolle ins nächst gelegene Krankenhaus nach Schwedt gebracht.die Straße blieb wegen der Rettungsarbeiten bis 9.07 Uhr gesperrt.

Die Unfallbeteiligten hatten noch Glück im Unglück, wie Polizeihauptkommissar Ralf Urland feststellte. Sie seien vergleichsweise langsam unterwegs gewesen und nicht frontal, sondern seitlich aneinandergestoßen.

Wechselnde Fahrbahnverhältnisse

„Die Fahrbahn auf der B 166 war zum Unfallzeitpunkt winterglatt”, so der Polizeihauptkommissar. Er mahnte, sich auf die unterschiedlichen Straßenverhältnisse bei dieser wechselhaften Witterung einzustellen. Wenn es bei einem vor der Haustür nass sei und die Temperaturen deutlich im Plusbereich liegen, müsse das nicht für die ganze Strecke gelten.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwedt

Kommende Events in Schwedt (Anzeige)

zur Homepage