Ein Schwerverletzter

Explosion in Tantower Mehrfamilienhaus

In Tantow ist es am Dienstagmorgen zu einer Explosion gekommen. Ein Mieter wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, weitere Menschen evakuiert.
Claudia Marsal Claudia Marsal
Am Dienstagmorgen gab es in einem Mehrfamilienhaus in Tantow eine Explosion. Kai Horstmann
2
SMS
Tantow.

Ein Unglück fordert zur Stunde alle Rettungskräfte im Raum Tantow. In der Ortschaft hat es gegen 6 Uhr eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus gegeben. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt. Polizeisprecher Gerald Pillkuhn zufolge mussten weitere Mieter evakuiert und anderweitig untergebracht werden. Sie blieben unverletzt.

Das Gebäude gilt aktuell als unbewohnbar. Geschätzter Schaden: 100.000 Euro. Ursache des Dramas könnte ersten Ermittlungen zufolge eine Gasexplosion gewesen sein.

Die Straße am Tantower Bahnhof ist seit dem Morgen gesperrt. Aktuell sind mehrere Feuerwehren, Rettungsfahrzeuge und die Polizei vor Ort.

zur Homepage