Leere Dorfstraße in Lübbenow: Die Gemeinde Uckerland bleibt als einzige in der Uckermark ohne ein eigenes Grundzent
Leere Dorfstraße in Lübbenow: Die Gemeinde Uckerland bleibt als einzige in der Uckermark ohne ein eigenes Grundzentrum. Archiv NK
Brüssow, Boitzenburg, Gerswalde, Gramzow, Lychen, Fürstenwerder, Passow und Gartz (Oder) sind als Grundzentren vorge
Brüssow, Boitzenburg, Gerswalde, Gramzow, Lychen, Fürstenwerder, Passow und Gartz (Oder) sind als Grundzentren vorgesehen. NK-Grafik
Uckermärker Grundzentren

Gemeinde Uckerland bei Regionalplanung abgehängt

In einem sachlichen Teilregionalplan werden für die Uckermark acht Grundzentren definiert. Die Gemeinde Uckerland bleibt dabei komplett außen vor.
Uckermark

Was sich nach trockener Verwaltungssprache anhört, stößt mitten ins Herz der künftigen Entwicklung der ländlichen Räume in Brandenburg. Welchen Wert hat die Rede von „gleichwertigen Lebensverhältnissen“? Wie kann ein ländlich geprägter Landkreis wie die Uckermark, der massiv unter der demografischen Entwicklung leidet, für künftige Generationen attraktiv strukturiert werden? Antworten auf diese Fragen finden sich im Entwurf für einen sachlichen Teilregionalplan „Raumstruktur und Grundfunktionale...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage