GRUNDSTEINLEGUNG

Genossenschaft baut neuen Wohnhof in Templin

In der Zehdenicker Straße entsteht ein kleiner neuer Wohnpark mit 20 Wohnungen. Die Nachfrage ist groß, von Einheimischen wie Zuzüglern.
Nordkurier Nordkurier
Detlef Schenk und Jeannette Zyganda bei der Grundsteinlegung für den neuen Wohnhof: Anfang 2020 sollen die ersten Mieter
Detlef Schenk und Jeannette Zyganda bei der Grundsteinlegung für den neuen Wohnhof: Anfang 2020 sollen die ersten Mieter einziehen. Sigrid Werner
Auch Handwerker und Planer waren zur Grundsteinlegung in die Zehdenicker Straße eingeladen worden.
Auch Handwerker und Planer waren zur Grundsteinlegung in die Zehdenicker Straße eingeladen worden. Sigrid Werner
Detlef Schenk vom Aufsichtsrat und Vorstandschefin Jeannette Zyganda legten den Grundstein für Haus 2 und damit offiziell
Detlef Schenk vom Aufsichtsrat und Vorstandschefin Jeannette Zyganda legten den Grundstein für Haus 2 und damit offiziell für den Wohnhof in der Zehdenicker Straße. Sigrid Werner
Detlef Schenk vom Aufsichtsrat und Vorstandschefin Jeannette Zyganda begrüßten die Gäste.
Detlef Schenk vom Aufsichtsrat und Vorstandschefin Jeannette Zyganda begrüßten die Gäste. Sigrid Werner
Templin.

Die Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark” Templin eG hat am Dienstag nun auch offiziell den Grundstein für ein neues Wohnbauprojekt gelegt. Am Sitz der Genossenschaft in der Zehdenicker Straße 10 entstehen 20 neue Wohnungen. Davon sollen 13 barrierefrei sein. Drei Häuser wachsen bereits empor. In die Grundplatte des mittleren Hauses, das den Hof nach hinten schließt, ist nun die Hülse mit Zeitdokumenten eingelassen worden.

24 Wohnungen am WBG-Sitz

Der Hauptsitz der WBG an der Straße ist bereits modernisiert worden. Drei Wohnungen entstanden im Ober- und Dachgeschoss. Auch im Anbau auf dem Hof wurde eine weitere Wohnung geschaffen.

Drei Millionen Euro

In das neue Projekt auf dem Hof investiert die WBG rund drei Millionen Euro. Ziel ist es, die ersten Wohnungen noch bis Ende 2019, dann im Frühjahr/Sommer 2020 den gesamten Komplex fertigzustellen. Interessenten für die 60 bis 120 Quadratmeter großen Zwei- bis Vierraumwohnungen gebe es reichlich.

Leerstand unter einem Prozent

Die WBG verzeichnet in ihrem Bestand einen Leerstand von knapp einem Prozent, die Nachfrage ist selbst nach höherpreisigen Wohnungen mit rund zehn Euro Kaltmiete pro Quadratmeter groß.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage