BAUARBEITEN

Hackert-Schule in Prenzlau wird saniert

Die Hackert-Schule wird erneuert. Der Arbeiten finden bei laufendem Schulbetrieb statt. Das stellt die Beteiligten vor Herausforderungen.
Sachbearbeiter Uwe Salzwedel aus der Kreisverwaltung ist für den ordnungsgemäßen Fortgang der Arbeiten verantw
Sachbearbeiter Uwe Salzwedel aus der Kreisverwaltung ist für den ordnungsgemäßen Fortgang der Arbeiten verantwortlich. Mathias Scherfling
Von außen ist von den Bauarbeiten in der Schule nicht viel zu sehen.
Von außen ist von den Bauarbeiten in der Schule nicht viel zu sehen. Mathias Scherfling
Auch ein Amok-Alarm wurde in der Schule installiert.
Auch ein Amok-Alarm wurde in der Schule installiert. Mathias Scherfling
Die Schule hat eine komplett neue technische Ausstattung erhalten. Herzstück ist der klimatisierte Serverraum.
Die Schule hat eine komplett neue technische Ausstattung erhalten. Herzstück ist der klimatisierte Serverraum. Mathias Scherfling
Die Unterrichtsräume sind mit interaktiven riesigen Bildschirmen ausgestattet.
Die Unterrichtsräume sind mit interaktiven riesigen Bildschirmen ausgestattet. Mathias Scherfling
Auch die Lehrküche ist komplett neu.
Auch die Lehrküche ist komplett neu. Mathias Scherfling
Dieter Hagh von der Bauklempnerei Dewitz aus Penzlin ist damit beschäftigt, die neuen Heizungsrohre zu dämmen.
Dieter Hagh von der Bauklempnerei Dewitz aus Penzlin ist damit beschäftigt, die neuen Heizungsrohre zu dämmen. Mathias Scherfling
Prenzlau.

Weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt, wird schon seit Juni 2018 an der „Philipp Hackert” Oberschule in Prenzlau gebaut. Für die energetische Komplexsanierung, die in zwei Bauabschnitten umgesetzt wird, werden insgesamt 3,7 Millionen Euro in das Schulhaus investiert. 2,6 Millionen Euro für den ersten Bauabschnitt, der inzwischen weitgehend abgeschlossen ist. 1,1 Millionen Euro für den zweiten Bauabschnitt, an dem die Arbeiten derzeit...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau

zur Homepage