PROVISORIUM

Hausbau stoppt – Paar zieht in eine Jurte um

Ein großes Zelt im Vorgarten zieht in Alexanderhof neugierige Blicke auf sich. Der Uckermark Kurier war vor Ort und hat ergründet, was dahinter steckt.
Drinnen sieht es urgemütlich aus. Damit es sich hier auch bei hochsommerlichen Temperaturen aushalten lässt, hat And
Drinnen sieht es urgemütlich aus. Damit es sich hier auch bei hochsommerlichen Temperaturen aushalten lässt, hat Andreas Fricke Lüfter aufgestellt. Das Paar hofft, dass die Jurte nur eine Übergangslösung ist und der Umzug in die eigentlichen Räume noch 2021 passiert. Claudia Marsal
Das riesige Zelt im Vorgarten zieht neugierige Blicke auf sich.
Das riesige Zelt im Vorgarten zieht neugierige Blicke auf sich. Claudia Marsal
Angela Eckmann hat mit viel Liebe dekoriert.
Angela Eckmann hat mit viel Liebe dekoriert. Claudia Marsal
Die Kosmetikerin hofft, dass die Kunden trotzdem kommen.
Die Kosmetikerin hofft, dass die Kunden trotzdem kommen. Claudia Marsal
Prenzlau ·

Zusammen ein Haus bauen – davon haben Angela Eckmann und Andreas Fricke lange geträumt. Bereits kurz nach ihrem Kennenlernen vor fünf Jahren war den beiden klar, dass sie sich gemeinsam etwas Eigenes schaffen wollten. Womit das Paar nicht rechnen konnte, kam in Gestalt der wirtschaftlichen Entwicklung der letzten Monate daher: der Engpass in der Baubranche. Denn Materialknappheit und Lieferschwierigkeiten haben dem 55-Jährigen und seiner Freundin jetzt wie abertausenden anderen Bauherren auch ein...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage