HUNDESPAZIERGANG

Hundehalterin bei Templin verbal attackiert

Eine Hundehalterin aus Dargersdorf begegnete im Wald einem Unbekannten, der sie wegen ihres vermeintlich freilaufenden Hundes verbal angriff.
Katrin Noack mit ihrem Hund Filou
Katrin Noack mit ihrem Hund Filou privat
Dargersdorf.

Katrin Noack ist jeden Tag morgens gegen acht Uhr und abends kurz vor der Dämmerung mit ihrem Hund Filou unterwegs. Der siebenjährige Rüde ist ein kleiner Mischling, der viel Auslauf braucht. Deshalb schwingt sich die Dargersdorferin täglich aufs Rad und fährt in den nahe gelegenen Wald oder aufs Feld in der Umgebung von Templin, um ihrem geliebten Vierbeiner die nötige Bewegung zu verschaffen. Sie nutzt dabei von Landwirten oder Forstarbeitern ausgefahrene Wege. Dabei ist sie der festen Überzeugung, sich...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargersdorf

Kommende Events in Dargersdorf

zur Homepage