KRITIK

In Annenwalde hängt Telefonleitung in den Bäumen

Im Annenwalder Havelweg gibt es Ärger: Anwohner finden, dass sich die Stadt Templin besser um den Zustand der alten Linden kümmern müsste.
Die Telefonleitung, die entlang des unbefestigten Weges steht, ist streckenweise von den Ästen der Linden komplett umgebe
Die Telefonleitung, die entlang des unbefestigten Weges steht, ist streckenweise von den Ästen der Linden komplett umgeben. Mit dem Ergebnis, dass Familie Schade nur schlecht telefonieren kann. Michaela Kumkar
Annenwalde.

Reibungslos telefonieren und im Internet surfen ist für Familie Schade alles andere als einfach. Die Schades wohnen im sogenannten Havelweg in Annenwalde, an dem zum Teil mächtige Linden stehen. Die Telefonleitung ist eine Freileitung, die stellenweise von den Kronen der Bäume komplett umhüllt ist. Aus Sicht des Ehepaares ist das Ursache für den schlechten Empfang. „Schon vor Wochen haben wir im Ordnungsamt der Templiner Stadtverwaltung Bescheid gesagt, dass die Leitung freigeschnitten werden muss“, so...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Annenwalde

Kommende Events in Annenwalde (Anzeige)

zur Homepage