UNTERRICHT MIT SPAß

In den Ferien Lernrückstände aufholen

Die schulischen Leistungen Ihres Kindes haben beim Homeschooling gelitten? Dann ist dieses Angebot in Prenzlau vielleicht die Lösung.
Viele Kinder waren mit dem Unterricht daheim überfordert und können nun Nachhilfe bekommen.
Viele Kinder waren mit dem Unterricht daheim überfordert und können nun Nachhilfe bekommen. Jonas Güttler
Jörg Kuschel ist der Teamleiter.
Jörg Kuschel ist der Teamleiter. Claudia Marsal
Prenzlau ·

Die Interessengemeinschaft Frauen und Familien Prenzlau e.V. beteiligt sich an einem landesweiten Ferienprogramm, bei dem es darum geht, Freizeitbetreuung mit Lernhilfen zu verbinden. „Damit möchten wir die Familien unterstützen, bei deren Kindern aufgrund der Coronakrise während des Homeschoolings Lernrückstände aufgetreten sind“, erklärt Teamleiter Jörg Kuschel.

Die Offerte richtet sich auch an Eltern, die keinen gemeinsamen Urlaub mit ihren Kindern verbringen können oder deren Nachwuchs einen erhöhten Betreuungsbedarf hat. Das Vorhaben nennt sich „Penne 2021 – Prenzlauer Schüler-Werkstatt 2021“.

Thematische Wochenblöcke

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten und der Ausstattung des Jugendhauses richtet sich das Angebot an Grund- und Oberschüler sowie Gymniasiasten, die sich in den Ferien an die Bearbeitung ihrer individuellen Lernrückstände aus dem vergangenen Jahr machen möchten. Mädchen und Jungen, die teilnehmen möchten, müssten sich allerdings zeitnah den Lernrückstand von ihrer Schule quittieren lassen. Dies ist eine Fördervoraussetzung für das Projekt. Die Anmeldung mit dieser geforderten Bescheinigung ist noch bis Mittwoch, den 12. Mai, möglich.

Die Prenzlauer Schüler-Werkstatt wird im Juli in vier Wochenblöcken wochentags durchgeführt. Dazu werden die Wochenblöcke mit einem Wochenthema angesetzt und mit Aktivitäten, Maßnahmen und Veranstaltungen unterlegt. Die zur Verfügung stehenden Pädagogen vermitteln in Kleingruppen den angezeigten Lernrückstand. Das Angebot kann tage- oder wochenweise gebucht werden. Ein Mittagessen ist enthalten.

E-Mail: [email protected] Anmeldung per

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage