HINTERGRUNDGESPRÄCH

Jäger wollen Hunde nicht dem Wolf überlassen (Video)

Der Wolf ist unter uns. Davon ist Harald Löschke überzeugt, denn die Anzeichen sind nicht zu übersehen. Der Templiner fordert deshalb endlich juristisch saubere Regeln im Jagdrecht und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.
Monika Strehlow Monika Strehlow
Harald Löschke mit seiner Deutschen Jagdterrierin „Britta von der Flehmüller Eiche“. Das vierjährige Tier ist sehr temperamentvoll und würde sich auch auf einen Wolf stürzen.
Harald Löschke mit seiner Deutschen Jagdterrierin „Britta von der Flehmüller Eiche“. Das vierjährige Tier ist sehr temperamentvoll und würde sich auch auf einen Wolf stürzen. Monika Strehlow
Templin.

Der Wolf ist in der Uckermark angekommen. Davon ist Harald Löschke angesichts eindeutiger Spuren nicht nur in seinem eigenen Jagdrevier überzeugt. Zudem hat sich das Verhalten des Wildes geändert. Schwarzwild ist viel aggressiver geworden, oft sind in den Rotten Keiler zu beobachten, die sonst allein unterwegs...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Templin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage