CORONA-KRISE

Jugendamt Uckermark bietet Hotline für Eltern

Wegen der Kontaktsperre sind Erziehungsberechtigte zu Hause mit Arbeit und Kinderbetreuung doppelt gefordert. Nun kommt ein neues Hilfsangebot.
Das Jugendamt des Landkreises hat eine Hotline für Probleme in Familien geschaltet.
Das Jugendamt des Landkreises hat eine Hotline für Probleme in Familien geschaltet. Armin Weigel
Prenzlau.

Das Jugendamt des Landkreises Uckermark richtet ab Freitag, 27. März, eine Eltern-Stress-Telefon genannte Hotline für Eltern ein. Hintergrund sind die zahlreichen COVID-19-Erkrankungen und die deshalb eingeschränkte Bewegungsfreiheit. Viele Erziehungsberechtigte müssen momentan zu Hause arbeiten und zugleich ihre Kinder betreuen oder bei häuslichen Schularbeiten beaufsichtigen. „Das familiäre Leben reduziert sich zu großen Teilen auf das häusliche Umfeld. Das kann zu einer echten Belastungsprobe für die ganze Familie werden“, erläutert Stefan Krüger, Leiter des Jugendamts des Landkreises Uckermark.

Gefahr von Konflikten

Für Eltern bedeuten Homeoffice, Haushalt, Homeschooling für die Schulkinder und Kinderbetreuung zugleich oft zusätzlichen Stress. In der Sorge um die Gesundheit der Familie, Angst um die finanzielle Zukunft und Absicherung sowie einen eingeschränkten Bewegungsradius kann es schnell auch mal zu Problemen und Konflikten innerhalb der Familie kommen.

Hotline von Montag bis Freitag

„Als Jugendamt des Landkreises Uckermark sind wir uns dieser besonderen Situation bewusst und haben deshalb ab Freitag ein Eltern-Stress-Telefon geschaltet. Unter der Nummer 03984 – 70 44 44 sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr und am Freitag von 9 bis 13 Uhr kompetente Sozialpädagogen erreichbar“, sagt Stefan Krüger. „Es ist uns wichtig, dass Eltern und auch Kinder für den Fall, dass es zu massiven familiären Problemen, Entgleisungen und Notlagen kommt, wissen, wo Sie Hilfe finden. Dies kann auch Wut, Ärger und Ratlosigkeit in dieser für uns alle extremen Situation sein“, ergänzt Krüger.

 

Regionale Telefonnummern bei Problemen und Konflikten zu Hause

An folgende Nummern können sich Kinder und Jugendliche, Eltern, Frauen wie Männer und andere Personensorgeberechtigte wenden, wenn die Situation zu Hause sie überfordert und sie selbst oder andere in Not geraten.

Eltern-Stress-Telefon im Jugendamt des Landkreises Uckermark: 03984/70 44

Erziehungs- und Familienberatungsstelle:

Prenzlau: 03984/83 30 88

Schwedt/Oder: 03332/20 88 13

Angermünde: 033 31/218 31

Templin: 03987/504 58

 

Kinder- und Jugendnotdienst:

Prenzlau: 03984/86 61 57

Schwedt/Oder: 03332/835 94 51

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau

zur Homepage