Erste Hilfe geleistet
Junger Retter aus Prenzlau gesucht

Ein junger Mann hilft einem älteren Mann, der auf der Straße gesundheitliche Probleme bekommen hatte. Der Betroffene möchte sich nun bedanken.
Ein junger Mann hilft einem älteren Mann, der auf der Straße gesundheitliche Probleme bekommen hatte. Der Betroffene möchte sich nun bedanken.
Fotolia.Com

Ein Mann aus Prenzlau bricht auf offener Straße zusammen. Erste Hilfe leistet ein junger Mann, bei dem sich der Verunglückte nun bedanken will.

Es gab einen riesigen Schreck, als Dieter Janz aus Prenzlau bei seinem Sonntagsspaziergang aus heiterem Himmel gesundheitliche Probleme bekam. Am 17. Februar in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr war er in der Siedlungsstraße zusammengebrochen.

Ein junger Mann eilte sofort herbei, um dem 73-Jährigen zu helfen. Er begleitete ihn auch nach Hause und informierte die Ehefrau Sieglinde Janz. Er habe auch seinen Namen gesagt, doch in der ganzen Aufregung habe sie sich diesen nicht gemerkt, schilderte Sieglinde Janz die Situation.

Dabei möchten sie und ihr Mann, der inzwischen das Krankenhaus wieder verlassen konnte, dem Retter gerne noch einmal Danke sagen. Die Prenzlauerin hofft, dass dieser sich melden wird. Sieglinde Janz vermutet, dass der Mann aus der benachbarten Feldstraße kommt.

Kontakt: 03984 864725