KIRCHGARTEN TEMPLIN

Kahlschlag im Pfarrgarten

Mitten in Templin ist wieder Großgrün verschwunden. Und das ausgerechnet auf Kirchengrund. Das hagelte Kritik.
Das Bild der Kantstraße hat sich verändert, seit aus dem Pfarrgarten die Bäume verschwunden sind, bedauert Nor
Das Bild der Kantstraße hat sich verändert, seit aus dem Pfarrgarten die Bäume verschwunden sind, bedauert Norbert Bukowsky vom NABU Templin. Sigrid Werner
Diese Birke musste dran glauben.
Diese Birke musste dran glauben. Sigrid Werner
Templin.

Im Templiner Pfarrgarten mitten in der historischen Altstadt sind auf einen Schlag mehrere Bäume gefällt worden. Das trifft nicht überall auf Gegenliebe. Auch aus der Kirchgemeinde gab es Kritik....

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Templin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage