HAPPY END

Kater ist wieder zu Hause

Der Ausreißer, der bei Templin gefunden wurde, war schon lange unterwegs. Seine Besitzer sind überglücklich, dass sie ihn wieder bei haben.
Er ist wieder bei seinen Besitzern.
Er ist wieder bei seinen Besitzern. Tierschutzverein Templin
Templin ·

So darf es aus Sicht der Templiner Tierschützer in diesem Jahr gern weitergehen: Der Kater, den der Verein seit dem 4. Januar in Obhut nehmen wusste, ist wieder zu Hause, ließ Gundula Vogel, Vorstandsmitglied im Templiner Tierschutzverein wissen. Ihr und ihren Mitstreitern war klar, dass der sehr anhängliche und gepflegte Kater einen Besitzer haben muss, der ihn sicher vermisst. Gefunden worden war das Tier am Forsthaus Laatz in Richtung Fährkrug.

Vergeblich nach dem Tier gesucht

„Gemeldet hat sich bei uns eine Familie aus Ahrensdorf“, so Heike Rutkowski. Sie habe das Tier schon seit November 2020 vermisst, es vergeblich gesucht und eigentlich nicht mehr daran geglaubt, es wieder zu bekommen. „Wir freuen uns mit den Besitzern über den glücklichen Ausgang der Geschichte“, so Heike Rutkowski.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage