KRITISCH HINTERFRAGT

Kaum ein Bauvorhaben läuft in Lychen wie geplant

Eveline Wienold, Vorsitzende des Finanzausschusses, hat es geahnt. Seit Jahren verzögern sich Projekte in der Stadt. Jetzt hat sie Gewissheit.
Horst Skoupy Horst Skoupy
Zu den Bauvorhaben, die sich in Lychen verzögerten, gehörte auch der Ausbau der Rutenberger Straße. Für 2017 geplant, war sie im November 2018 fertig geworden.
Zu den Bauvorhaben, die sich in Lychen verzögerten, gehörte auch der Ausbau der Rutenberger Straße. Für 2017 geplant, war sie im November 2018 fertig geworden. Horst Skoupy
Lychen.

Kaum eine der großen Investitionen der Stadt Lychen ist in den vergangenen drei Jahren wie geplant verlaufen. Das ist das Ergebnis einer Anfrage, die Eveline Wienold (CDU-Fraktion) als Vorsitzende des Finanzausschusses der Stadtverordnetenversammlung an die Verwaltung gerichtet hatte. Sie hatte sich die...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Lychen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lychen

zur Homepage