Bei der Scheckübergabe an Marion Deniz (zweite von links) waren neben Bürgermeister Sommer (links) Gründungsmit
Bei der Scheckübergabe an Marion Deniz (zweite von links) waren neben Bürgermeister Sommer (links) Gründungsmitglied Wolfgang Banditt (CDU) und Anita Sembach mit dabei. Susanne Ramm
Erlös der Waldweihnacht

Kinder-Service-Stelle Prenzlau freut sich über Spende

Viele Mitarbeiter der Stadt waren bei der Waldweihnacht ehrenamtlich tätig. Der Erlös kommt nun einem guten Zweck zugute.
Prenzlau

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Prenzlau haben bei der Waldweihnacht 2019 Waffeln gebacken, Glühwein ausgeschenkt, und Bürgermeister Hendrik Sommer (parteilos) persönlich schnitt so manche Scheibe vom leckeren Wildschwein für die zahlreichen Besucher ab – das alles für einen guten Zweck. So konnte sich am Mittwoch das Team der Kinder-Service-Stelle um Marion Deniz über die stolze Spendensumme von 1006 Euro freuen. Dieser Betrag war durch den Verkauf auf der Waldweihnacht und unter Beteiligung der Stadtwerke Prenzlau zusammengekommen.

Internet-Anschluss möglich

Die Kinder-Service-Stelle am Prenzlauer Georg-Dreke-Ring 93 könne diese Unterstützung mehr als gut gebrauchen, freute sich Marion Deniz. Weitere Regale und ein Internet-Anschluss sind in dieser gut frequentierten Anlaufstelle im Wohngebiet notwendig. Dort gibt es nicht nur eine Kleiderkammer, sondern jede Menge praktische Hilfeleistung für Menschen, bei denen die Brieftasche nicht so gut gefüllt ist. Beispielsweise wird Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen vermittelt.

Mitarbeiter der Stadt engagiert

Bei der Scheckübergabe an Marion Deniz waren neben Bürgermeister Sommer Gründungsmitglied Wolfgang Banditt (CDU) und Anita Sembach mit dabei. Letztere gehörte zu den Stadt-Mitarbeitern, die auf der Waldweihnacht tatkräftig im Einsatz gewesen waren.

zur Homepage