VOLKSHOCHSCHULE UCKERMARK

Kunstkurse locken viel Publikum an

Die Volkshochschule startet am 6. September ins neue Semester. Vor allem Kunst und Bewegung stehen hoch im Kurs. Aber nicht alles kann stattfinden.
In die Geheimnisse der Bildhauerei mit Holz kann man sich im Atelier von Rainer Baer in Wesendorf einweihen lassen.
In die Geheimnisse der Bildhauerei mit Holz kann man sich im Atelier von Rainer Baer in Wesendorf einweihen lassen. Dr. Teodora Ansaldo
Templin ·

Offiziell beginnt das Herbstsemester der Kreisvolkshochschule Uckermark erst am 6. September. Doch die ersten der 101 Kurse im Bereich der Regionalstelle Templin laufen schon. „Wir wollten die entspannte Zeit mit geringen Inzidenzzahlen nutzen“, sagt die Leiterin der Regionalstelle Dr. Teodora Ansaldo. Die Resonanz auf die Sommerangebote gibt ihr Recht. Vor allem die Kursangebote im Bereich Kultur und Kunst seien gut nachgefragt, die Teilnehmer schienen regelrecht ausgehungert nach Präsenzkursen, Begegnung...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage