Polizei und Rettungskräfte eilten gegen 11 Uhr in den Prenzlauer Stadtpark.
Polizei und Rettungskräfte eilten gegen 11 Uhr in den Prenzlauer Stadtpark. Claudia Marsal
Die Ansammlung der Retter erregte Aufsehen am Montagvormittag.
Die Ansammlung der Retter erregte Aufsehen am Montagvormittag. Claudia Marsal
Die URG war mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort geeilt.
Die URG war mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort geeilt. Claudia Marsal
Todesfall

Leblose Person im Prenzlauer Stadtpark gefunden

Ein schrecklicher Fund wurde am Montagvormittag in der uckermärkischen Kreisstadt gemacht.
Prenzlau

Unnatürlicher Todesfall –  mehr war von der Prenzlauer Polizei am Montagvormittag zunächst nicht zu erfahren: Nachdem gegen 11 Uhr eine leblose Person im Prenzlauer Stadtpark entdeckt worden war, liefen die Ermittlungen der Kripo auf Hochtouren. Der Bereich nahe der Polizeiwache in der Wallgasse wurde weiträumig abgesperrt. Zwei Fahrzeuge der URG und mehrere Beamte hatten zuvor bereits die Aufmerksamkeit der Passanten erregt. Der mit dem Fall betraute Kriminalhauptkommissar René Mertens ließ später wissen, dass ein Zeuge eine hilflose Person im Gebüsch gemeldet hatte. Der Notarzt konnte dann nur noch den Tod des 58-jährigen Mannes feststellen. Bislang wird nicht von Fremdverschulden, sondern von gesundheitlichen Problemen des Toten ausgegangen.

zur Homepage