MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Lychen erhält Gesundheitshaus mit Wohnungen

Ein junger Arzt lässt in der Flößerstadt einen Neubau mit Seniorenwohnungen, einem Hörgeräteakustiker und einer Apotheke errichten.
In der Baulücke in Lychens Hospitalstraße lässt Dr. Ferdinand Schmacher ein neues Gebäude mit zwei Geschäften und s
In der Baulücke in Lychens Hospitalstraße lässt Dr. Ferdinand Schmacher ein neues Gebäude mit zwei Geschäften und sechs altengerechten und behindertenfreundlichen Wohnungen bauen. Horst Skoupy
Lychen.

In Lychen nimmt ein Gesundheitshaus Gestalt an. In der ehemaligen Baulücke in der Hospitalstraße 2 und 3 wächst ein Wohn- und Geschäftshaus heran, dessen Bauherr der Mediziner Dr. Ferdinand Schumacher ist. Die Nutzungen für die Geschäftsräume im Erdgeschoss stehen nach seinen Angaben schon fest. So wird eine Apotheke eröffnet. Zudem wird mit Ralf Deistler ein Hörgeräteakustiker dort einziehen. Der Lychener betreibt bereits eine Niederlassung in Templin. Den Weg dorthin können sich Patienten mit Hörgeräten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lychen

Kommende Events in Lychen (Anzeige)

zur Homepage