ÖPNV

Lychen fordert Verbesserung für Nahverkehrplan

Wünsche gibt es viele, wenn es um den Öffentlichen Personennahverkehr in der Uckermark geht. Beispielsweise aus Lychen.
Auf der Linie von Templin-Lychen-Fürstenberg ist ein zusätzlicher Bus eingesetzt worden. Der Zwei-Stunden-Takt ist e
Auf der Linie von Templin-Lychen-Fürstenberg ist ein zusätzlicher Bus eingesetzt worden. Der Zwei-Stunden-Takt ist endlich wieder hergestellt, doch die Lychener wollen mehr. Michaela Kumkar
Uckermark.

Mit Einschnitten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) kennen sich die Lychener aus. Von 2016 bis 2019 waren sie gegen die Kürzungen auf der Buslinie 517 Templin-Lychen-Fürstenberg Sturm gelaufen. Nicht ohne Erfolg. Im vergangenen Jahr wurde durch die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft ein zusätzlicher Bus eingesetzt, sodass wenigstens der Zwei-Stunden-Takt wieder eingeführt werden konnte, wie er bis 2016 bestand. Möglich wurde dies unter anderem deshalb, weil die Stadt Lychen dafür aus ihrem Haushalt...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uckermark

Kommende Events in Uckermark (Anzeige)

zur Homepage