Ronja Gamradt, Angelina Wegener, Niklas Braun, Caron May Reinwaldt und Amelie Neumann (von links) erhielten zum Jubiläum
Ronja Gamradt, Angelina Wegener, Niklas Braun, Caron May Reinwaldt und Amelie Neumann (von links) erhielten zum Jubiläum ihre Pieper und wechseln damit in den aktiven Dienst. Horst Skoupy
61 Kinder und Jugendliche aus Lychen, Fürstenberg und Feldberg mit ihren Betreuern waren am Sonnabend zur Jubiläumsp
61 Kinder und Jugendliche aus Lychen, Fürstenberg und Feldberg mit ihren Betreuern waren am Sonnabend zur Jubiläumsparty der Lychener Jugendfeuerwehr gekommen. Horst Skoupy
Jugendwart Daniel Herschel (rechts) begrüßte Gratulanten, zu denen Vertreter des Feuerwehrkreisverbandes des Landkr
Jugendwart Daniel Herschel (rechts) begrüßte Gratulanten, zu denen Vertreter des Feuerwehrkreisverbandes des Landkreises Uckermark und Bürgermeisterin Karola Gundlach (Dritte von links) gehörten. Horst Skoupy
Maja, mit sieben Jahren eine der jüngsten Jugendfeuerwehrleute in Lychen, durfte das Geschenk von Bürgermeisterin Ka
Maja, mit sieben Jahren eine der jüngsten Jugendfeuerwehrleute in Lychen, durfte das Geschenk von Bürgermeisterin Karola Gundlach – eine Einladung in den Kletterwald Schorfheide für die ganze Jugendfeuerwehr – in Empfang nehmen. Horst Skoupy
Auch Danny Reinsch, Stadtjugendwart der Nachbarwehr in Fürstenberg, erschien nicht mit leeren Händen. Er brachte ein
Auch Danny Reinsch, Stadtjugendwart der Nachbarwehr in Fürstenberg, erschien nicht mit leeren Händen. Er brachte einen Gutschein für den Kanuverleih in Fürstenberg mit. Horst Skoupy
An der Station Stiche und Bunde knotete Hannes Nabein aus Feldberg ganz fix einen Mastwurf.
An der Station Stiche und Bunde knotete Hannes Nabein aus Feldberg ganz fix einen Mastwurf. Horst Skoupy