Radarwagen

Mann schlägt mit Baseballschläger auf Messtechnik

Der Radarwagen war am Sonntag am Berliner Tor in Angermünde im Einsatz.
Das Ordnungsamt bat Raser in Angermünde zur Kasse (Symbolfoto).
Das Ordnungsamt bat Raser in Angermünde zur Kasse (Symbolfoto). Carsten Rehder
Angermünde

Zwei Männer hatten am Sonntag scheinbar etwas gegen eine Geschwindigkeitsmessung im Bereich Berliner Tor in Angermünde. Gegen 12.35 Uhr traten sie an die Messtechnik heran und einer der Herren schlug mit einem Baseballschläger darauf ein. Dabei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß und verschwanden kurz darauf mit einem PKW Seat vom Ort des Geschehens.

++ Angriff mit Baseballschläger ++

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Angermünde

zur Homepage

Kommentare (1)

Darf nicht aber kann.