STADTWERKE PRENZLAU

Mit Satellitentelefon für Ernstfall gerüstet

Bei länger anhaltenden Stromausfällen ist Kommunikation alles. Um diese sicherzustellen, haben die Stadtwerke Prenzlau investiert.
Mit einem Satellitentelefon und neuen Bündelfunkgeräten sichern die Stadtwerke Prenzlau ihre Kommunikation im Krisen
Mit einem Satellitentelefon und neuen Bündelfunkgeräten sichern die Stadtwerke Prenzlau ihre Kommunikation im Krisenfall bei Stromausfällen ab. Julian Stratenschulte
Prenzlau.

Die Stadtwerke Prenzlau sorgen für einen möglichen Stromausfall vor. Mit einem Satellitentelefon und neuen Bündelfunkgeräten soll die Kommunikation im Krisenfall sichergestellt werden. Beide Investitionen stehen im Zusammenhang mit dem Krisenmanagement des kommunalen Unternehmens sowie der technischen Modernisierung, informierte Corinna Linde, Pressesprecherin der Stadtwerke Prenzlau.

Ausfall aller Kommunikationsmittel

Bündelfunkgeräte hatten die Stadtwerke bereits. Diese seien nun durch Geräte mit neuerer Technik ersetzt worden. Das Satellitentelefon ist dagegen ganz neu in der Ausrüstung. Es wurde angeschafft um im Notfall – bei „Ausfall aller anderen Kommunikationsmittel – mit unserer Netzleitstelle in Rostock kommunizieren zu können“, machte Linde deutlich. Kommunikation ist alles, besonders im Krisenfall. Es wabert stets die Gefahr eines „Blackouts“, also eines flächendeckenden Stromausfalls, der sich über einen längeren Zeitraum hinweg hält.

Keine „Blackouts”

Blackouts haben wir in unserer Zeit als Stromnetzbetreiber noch nicht erlebt“, erklärte Linde. Dennoch gilt es sich auf eine solche Eventualität einzustellen. „Wir verfügen über ein 24/7 Bereitschaftssystem, mit dem wir im Krisenfall sofort handeln können.“ Selbstverständlich gebe es auch einen Notfallplan bei den Stadtwerken Prenzlau, um eine Notstromversorgung für die wichtigsten Anlagen der Wasser- und Wärmeversorgung sicherstellen zu können.

Schulung für Mitarbeiter

Im Ernstfall sei die Netzleitstelle in Rostock über das Bereitschaftssystem der Stadtwerke zudem Tag und Nacht erreichbar. Die Vorsorge für den Krisenfall passiert indes nicht nur auf technischer Ebene. „Unsere Mitarbeiter werden fortlaufend fachlich geschult und sind dementsprechend auf den Einsatz im Krisenfall vorbereitet“, führte Linde aus.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage