SCHWEDTER THEATER FEIERT

Moderator inszeniert Talkshow als Nabelschau des Theaters

Visionen, die auf ironische Weise das Klischee der größenwahnsinnigen Schwedter bedienten, prägten die Jubiläumsfeier der Uckermärkischen Bühnen.
Daniel Heinz entlockte Hinrich Enderlein und Reinhard Simon (von links) so manches Bekenntnis für die ubs. Selbst Mitmode
Daniel Heinz entlockte Hinrich Enderlein und Reinhard Simon (von links) so manches Bekenntnis für die ubs. Selbst Mitmoderatorin Katarzyna Kunicka musste an so manchen Stellen schmunzeln. Matthias Bruck
Der Barkas aus der Inszenierung „Tamara“ diente als Zeitreisemobil. Gerd Opitz schlüpfte in die Rolle des Hol
Der Barkas aus der Inszenierung „Tamara“ diente als Zeitreisemobil. Gerd Opitz schlüpfte in die Rolle des Hologramm-Schauspielers Heiko Schulze
Am Ende gab es vom coronebedingt auf Abstand geblieben Publikum stehenden Applaus für die tolle Leistung der Schauspieler
Am Ende gab es vom coronebedingt auf Abstand geblieben Publikum stehenden Applaus für die tolle Leistung der Schauspieler auf der Bühne. Heiko Schulze
Alt-Schauspielleiter Gösta Knothe, hier im Bild mit Kulturministerin Manja Schüle, erhielt die Ehrenmitgliedschaft d
Alt-Schauspielleiter Gösta Knothe, hier im Bild mit Kulturministerin Manja Schüle, erhielt die Ehrenmitgliedschaft der ubs. Heiko Schulze
Schwedt ·

Auch in Corona-Zeiten kann man festliche Jubiläen feiern und dabei die Hygienebestimmungen einhalten. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) haben mit ihrer Jubiläumsveranstaltung zum 30.  Geburtstag der Namensgebung des Schwedter Theaters am Mittwochabend einen beeindruckenden Beweis dafür gegeben. Es war das Format der „MachBar“, einer Mischung aus Unterhaltungsshow und Talkshow, das Intendant André Nicke für die Jubiläumsveranstaltung auserkoren hatte, diesmal nicht im ubs-Foyer, sondern coronagerecht...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwedt

zur Homepage