„Musik zur Abendstunde“: Nach dreijähriger Abstinenz genossen Sänger, Musiker und Publikum ihr Wiederseh
„Musik zur Abendstunde“: Nach dreijähriger Abstinenz genossen Sänger, Musiker und Publikum ihr Wiedersehen im Friedgarten des Prenzlauer Dominikanerklosters. Heiko Schulze
Herzliche Geste zwischen Dirigent Jakub Rabizo (links) und Chorleiter Jürgen Bischof am Ende des Konzertes.
Herzliche Geste zwischen Dirigent Jakub Rabizo (links) und Chorleiter Jürgen Bischof am Ende des Konzertes. Heiko Schulze
Axel Krumrey mit Solo und dem „Kleinen grünen Kaktus“
Axel Krumrey mit Solo und dem „Kleinen grünen Kaktus“ Heiko Schulze
Leckere Tropfen gab es von der Weinhandlung Soyeaux.
Leckere Tropfen gab es von der Weinhandlung Soyeaux. Heiko Schulze
Jakub Rabizo bewies auch sein komödiantisches Talent.
Jakub Rabizo bewies auch sein komödiantisches Talent. Heiko Schulze
Das bestens gelaunte Publikum dankte den Sängern und Musikern mit reichlichem Applaus.
Das bestens gelaunte Publikum dankte den Sängern und Musikern mit reichlichem Applaus. Heiko Schulze
Die Mitwirkenden nahmen zum Abschluss des Abends den Applaus des Publikums dankbar in sich auf.
Die Mitwirkenden nahmen zum Abschluss des Abends den Applaus des Publikums dankbar in sich auf. Heiko Schulze