AMTSGERICHT PRENZLAU

Nach Diebstahl vor Gericht mit Geldauflage davongekommen

Nicht zum ersten Mal landete eine 47-Jährige vor Gericht, weil sie gestohlen hatte. Besondere Umstände sorgten für eine milde Entscheidung.
Das Amtsgericht Prenzlau traf eine milde Entscheidung.
Das Amtsgericht Prenzlau traf eine milde Entscheidung. Archiv Nk
Prenzlau.

Was eine mittelalte Frau immer wieder straucheln lässt, sodass sie mit dem Gesetz in Konflikt kommt, ist eigentlich nicht nachvollziehbar. Den Grund, warum sie immer wieder in Geschäften klaute, konnte die 47-Jährige in der Hauptverhandlung vor dem Strafrichter auch nicht nennen. Ihr einziger Kommentar vor dem Amtsrichter war: „Es war keine Absicht! Ich weiß ja, dass ich das getan habe.“

Geld zum Bezahlen hatte sie nach eigenen Aussagen dabei, als sie Süßigkeiten, Schokolade und andere Leckereien im...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage