AMTSGERICHT PRENZLAU

Nach Diebstahl vor Gericht mit Geldauflage davongekommen

Nicht zum ersten Mal landete eine 47-Jährige vor Gericht, weil sie gestohlen hatte. Besondere Umstände sorgten für eine milde Entscheidung.
Das Amtsgericht Prenzlau traf eine milde Entscheidung.
Das Amtsgericht Prenzlau traf eine milde Entscheidung. Archiv Nk
Prenzlau.

Was eine mittelalte Frau immer wieder straucheln lässt, sodass sie mit dem Gesetz in Konflikt kommt, ist eigentlich nicht nachvollziehbar. Den Grund, warum sie immer wieder in Geschäften klaute, konnte die 47-Jährige in der Hauptverhandlung vor dem Strafrichter auch nicht nennen. Ihr einziger Kommentar vor dem Amtsrichter war: „Es war keine Absicht! Ich weiß ja, dass ich das getan habe.“

Geld zum Bezahlen hatte sie nach eigenen Aussagen dabei, als sie Süßigkeiten, Schokolade und andere Leckereien im...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau

zur Homepage